Hinweis

Anmeldevordrucke erhalten Sie bei Ihrem Bezirks- vorsitzenden, im Internet oder bei der Geschäftsstelle des Hauptvorstandes:

Frau Sandra Düster
0228 / 303 - 13030

Kosten bei Rücktritt von Kinder- und Jugendfreizeiten

Die Anmeldung ist für Sie verbindlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Falle eines Rücktritts Storno-/Bearbeitungsgebühren pro Person in Prozent vom vollständigen Reisepreis (nicht Elternbeitrag) erheben müssen:

Bis 60 Tage vor Reisebeginn 5 % mindestens 15,50 €
59. bis 21. Tag vor Reisebeginn 20 %
20. bis 1. Tag vor Reisebeginn 65 %
Reisetag oder Nichtanreise: Kosten, die dem Sozialwerk tatsächlich entstehen

Abweichende Stornogebühren von Freizeiten,
die über externe Veranstalter gebucht werden:
15,50 € Bearbeitungsgebühr zuzüglich der Kosten,
die dem Sozialwerk in Rechnung gestellt werden. 

Zusatz Jugenderholung

Die Jugenderholungsmaßnahmen werden in Zusammenarbeit mit dem Bundeswehr-Sozialwerk angeboten.
Bei Antragstellung erstattet das SW die 50,00 € überschreitenden Fahrkosten (günstigste Bahnfahrt 2. Kl.) des Jugendlichen zum/vom Sammelort. Zu den erstattungsfähigen Kosten gehören bis zum vollendeten 15. Lebensjahr des Jugendlichen auch die Fahrkosten einer Begleitperson.
Anträge müssen innerhalb von 4 Wochen nach Abschluß der Reise gestellt werden.

Kinder und Jugendliche, die die ausgeschriebenen Altersgrenzen über-/unterschreiten, können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

!!! Neu !!! Anmeldeschluß !!! Neu !!!

Ihre Anmeldung für Kinderfreizeiten reichen Sie bitte bis zum 31. Dezember bei Ihrem Bezirk ein!