Informationen

  

Ausstattung

  • 12 Apartments für 1 bis 6 Personen
    • (teilweise behindertenfreundlich)
  • TV-gerät

Gemeinschafts-einrichtungen

  • Waschmaschinen und Wäschetrockner
  • Parkplätze

Sparpreiswochen

 10. Januar bis 20. Dezember

 

Dresden

Villa Viktoria

  • Ferienhaus Villa Viktoria, Dresden
  • Ferienhaus Villa Viktoria, Dresden, Ausflüge in die Umgebung
  • Villa Viktoria, Küchenzeile und Essplatz
  • Villa Viktoria, Schlafen und Essen

 

Anschrift

Villa Viktoria

Verwaltung: Fam. Dutschmann

Hosterwitzer Straße 38
01259 Dresden
  • 0351/ 2053 4636
  • Hotline:
    Tel. 0228/ 303-13233

Ihr Urlaubsort

Klein-Zschachwitz, ein Stadtteil im Südosten der Landeshauptstadt Dresden, gehört zu den beliebtesten Wohngegenden der Stadt. Hier befindet sich Ihr Ferienhaus die Villa Viktoria.
Dresden, liebevoll „Elbflorenz“ genannt, hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sicher kann man nicht alle Museen, Kirchen und Ausstellungen auf einmal besuchen; aber mit einer individuell geplanten Tour können sowohl Highlights „mitgenommen“, als auch Kleinode entdeckt werden:

  • Die weltberühmte Frauenkirche mit ihrer freitragenden Sandsteinkuppel gilt in Deutschland als das bedeutendste protestantische Bauwerk des Barock.
  • Der Zwinger, ehemaliger und weltbekannter Festspielplatz, beeindruckt seine Besucher mit der vollendeten Harmonie des Spätbarock in Sandstein.
  • Die Semperoper, erbaut im Stil der italienischen Hochrenaissance, zählt mit Sicherheit zu den schönsten Opernhäusern der Welt.
  • Der Große Garten, ein 155 Hektar umfassender Park in der Mitte Dresdens, mit historischem Palais lädt zum Verweilen ein.
  • Die Brühlsche Terrasse, ehemaliger Teil der Stadtmauer von Dresden, umgeben von historischem Ambiente, belohnt ihre Besucher mit einem beeindruckenden Ausblick.
  • Das Residenzschloss war einst das Machtzentrum der sächsischen Kurfürsten und Könige.

Trotz der sehr ruhigen Lage unseres Ferienhauses gibt es gute Bedingungen die Stadt und die Umgebung mit öffentlichen Verkehrsmitteln unkompliziert zu ergründen. Die Straßenbahnendhaltestelle der Linie 2 liegt etwa 5 Gehminuten vom Haus entfernt. Mit ihr gelangt man direkt in das Stadtzentrum bzw. zum Bahnhof Dresden Mitte (Haltestelle für S- Bahn und Regionalbahn). Bis zur Fähre, mit der Sie über die Elbe nach Pillnitz übersetzen können, ist man auch etwa 5 Minuten zu Fuß unterwegs. Hier können Sie dann nach der Überfahrt in den Parkanlagen von Schloss Pillnitz spazieren oder die malerische Schlossanlage, erbaut im ostasiatischen Stil besichtigen. Im gepflegten Park (Eintritt) wachsen viele exotische Gewächse wie u.a. die große Kamelie.
Wer gut zu Fuß ist, dem seien die Weinbergswege von Pillnitz empfohlen. Von hier aus hat man herrliche Aussichten in Richtung Dresden und in die Sächsische Schweiz.
Auch dieses kleine Gebirge ist von unserem Gästehaus aus gut zu erreichen. Mit dem Bus 88 ab Haltestelle Meußlitzer Straße erreicht man etwa in Kürze den Bahnhof Niedersedlitz und mit dem Bus 86  ebenso den Bahnhof Heidenau. An beiden haben Sie Zustiegsmöglichkeiten in die S- Bahn- Linie 1 Richtung Sächsische Schweiz und in die Gegenrichtung Dresden (S2) bis Flughafen und Meißen (S1).
Außerdem können Sie vom Bahnhof Heidenau aus mit der Erzgebirgsbahn bis nach Altenberg fahren um dort zu wandern oder z.B. ein Bergwerk bzw. die Bobbahn besichtigen.
Mit der S 3 ab Dresden Hbf. gelangt man bis Tharandt, eine hübsches kleines Städtchen. Sehr zu empfehlen ist hier der Forstbotanische Garten mit Amerika- Bereich. Für Freunde der Dampflokbahnen besteht ab Freital Hainsberg Zustiegsmöglichkeit in die Weißeritztalbahn. Deren Strecke führt durch den herrlichen Rabenauer  Grund bis Kipsdorf im Erzgebirge. Die Rückfahrtmöglichkeit von dort ist z.B. die stündlich verkehrende Buslinie 360 bis Dresden Hauptbahnhof.
Ab Ostern bis in den Herbst hinein verkehren auf der Elbe die Dampfer der Weißen Flotte. Genießen Sie eine Fahrt mit einem historischen Raddampfer. Die Sächsische Dampfschifffahrt bietet u.a. auch Motto-Fahrten wie Schlösser-, Erlebnis-, Sommernachts- und Stadtrundfahrten an.
Zum Schluss noch ein Tipp für Radfahrer: Unser Gästehaus liegt unmittelbar am Elbe-Radwanderweg (Hamburg-Tschechien).

Eine Reise nach Dresden ist immer ein Erlebnis. Lernen Sie die vielen Gesichter der Stadt kennen.